MENU

St Peter's School of English

+44 01227 462016
St Peter’s School of English

Canterbury: Informationen zum Ort

Die antike Stadt Canterbury ist eines der geschichtsträchtigsten Zentren in Europa und gehört zum UNESCO-Weltkulturerbe

cathedral-viewDie Kathedrale ist weltbekannt, da der Erzbischof Thomas Becket dort 1170 ermordet wurde. Seit jener Zeit zieht die Kathedrale Tausende von Pilgern an, wie Geoffrey Chaucer in seinen „Canterbury Tales“ erzählt. Die Kathedrale ist das Zentrum der anglikanischen Kirche. Canterbury hat darüber hinaus Museen, Kirchen, Parks, einen Fluss und viele andere Besucherattraktionen.

Die große Fremdsprachengemeinschaft macht Canterbury zu einer lebendigen und kosmopolitischen Stadt.

Eine akademische Tradition

Die Bildungstradition in Canterbury begann vor über 1400 Jahren, als Augustinus von Hippo in England ankam.  Heute stellt die Stadt ein Bildungszentrum dar. Wir haben die University of Kent, die Canterbury Christ Church University und das University College for the Creative Arts Canterbury in unserer Stadt. Die King’s School neben St Peter’s wird oft als die älteste Schule in England beschrieben. Es gibt eine große Fremdsprachengemeinschaft, die Canterbury zu einer lebendigen und kosmopolitischen Stadt macht.

Kultur

Das ganze Jahr über werden in Canterbury kulturelle Veranstaltungen organisiert. Das Marlowe Theatre, ein Theater mit 1200 Plätzen, bietet große Tourneeproduktionen an, einschließlich Musicals, Drama, Tanz, Oper, Ballett, Pantomime, Kindershows, Comedy und Musikkonzerte jeglicher Art. Das Gulbenkian Theatre ist ein Kulturzentrum, dessen Repertoire das Beste aus dem Bereich Independent-Kino, Comedy, Theater, Kindershows und Tanz umfasst. Für Filmliebhaber gibt es darüber hinaus ein großes Odeon- Kino im Stadtzentrum, das regelmäßig Premieren hat und Studenten einen Rabatt gewährt. Es gibt auch viele Musik-Festivals, u.a. das preisgekrönte „The Lounge on the Farm“ im Juli. Entdecken Sie Konzerte in der Kathedrale das ganze Jahr über und das jährliche Canterbury Arts Festival im Herbst.

Gutes Essen

Falls Sie gerne gut essen und trinken, gibt es in der Stadt viele Restaurants und Cafés, sowie traditionelle Pubs, die öfters hausgemachte Gerichte servieren. Auf Marktständen auf der Hauptstraße finden Sie Speisen, Getränke und Handwerk, die zu den besten im Südosten zählen, und Sie können an Lebensmittel-Demonstrationen und -Verkostungen teilnehmen. Im Sommer und zu Weihnachten finden Festivals für Kenner von Speisen und Getränken statt wenn Standbetreiber aus ganz Europa kommen, um Ihre Produkte zu präsentieren.

Kents regionales Einkaufszentrum

Canterbury ist zu einer der wichtigsten Einkaufsstädten in Kent geworden, und viele bekannte britische Geschäfte haben hier ihre Niederlassungen. Es gibt kleine unabhängige Läden und einen Straßenmarkt. All dies ist nur mehrere Minuten zu Fuß von der Schule entfernt.

Aktivitäten

river-stour-boatingFür diejenigen, die Interesse an Sport haben, gibt es das Schwimmbad und das Sportzentrum nah an der Schule. Darüber hinaus haben Sie die Möglichkeit, Golf zu spielen, Abenteuer-Sportarten wie Kajakfahren, Pferdereiten, Klettern und Wald-Radfahren in der nahe gelegenen Landschaft nachzugehen oder die örtlichen Fußwege und Küstenpfade entlang spazierenzugehen.

Kent hat ebenfalls über 500 Kilometer Fahrradwege, einschließlich den schönen Crab and Winkle Way, der die Kathedralenstadt Canterbury mit dem Hafen in Whitstable verbindet. Fahrräder können bei mehreren Unternehmen in der Stadt gemietet werden.

„Es gibt keinen herrlicheren Ort auf der Welt als Canterbury”.

Virginia Woolf

Um sich für einen unserer Kurse, rufen Sie bitte +44 01227 462016 or kontaktieren Sie uns über die Website.